Tel.:

040 / 278 74 69 30
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hamburg

04 2015

Schmuckstück an der Elbchaussee

Das Team von Firma Germann gab einer Villa an der Hamburger Elbchaussee ihren alten Glanz zurück

Wer möchte hier nicht wohnen? Die Elbchaussee ist eine der prächtigsten Villenstraßen Deutschlands - und wie der Name schon sagt, direkt an der Elbe. Wunderschöne Gründerzeitvillen reihen sich aneinander wie Perlen an einer Schnur. Eine dieser charakteristischen Villen, die durch den Zahn der Zeit etwas an Glanz verloren hatte, wurde von Firma Germann aus Hamburg nun wieder auf Hochglanz gebracht.

Enrico Hoedt und Ralf Geiger gaben dem Gebäude innen und außen seinen alten Glanz zurück. In Abstimmung mit dem Denkmalschutz wurde die Fassade gereinigt, armiert, verputzt, glatt gespachtelt und mit hochwertigen mineralischen Farben der Firma Keim beschichtet. In einem cremigen Vanilleton. Auch innen waren die Maler aktiv. Decken und Wände wurden mit Glasvlies und mineralischen Farben von Keim beschichtet. Stiltüren wurden komplett aufgearbeitet und mit Acryllack frisch lackiert. Das Spezielle: für ein besonders feines Farbbild wurden alle Holzbauteile mit Acryllack spritzlackiert. Zu guter Letzt bekam auch der schöne Treppenaufgang sein altes Gesicht zurück: die Holztreppen wurden  abgeschliffen und frisch beschichtet.

(ms)